E-MAIL TELEFON KARTE
 

Pressemitteilung des Vorstandes

veröffentlicht am 29. Mai 2015

Pressemitteilung des MC "Bergring" Teterow e.V. im ADAC

29.05.2015

Am heutigen Tage, den 29.Mai 2015, musste der Vorstand des MC "Bergring" Teterow e.V. mit großer Traurigkeit entgegennehmen, dass unser Rennfahrer Enrico Sonnenberg an den Folgen der Verletzungen, die er sich bei seinem Motorradunfall zugezogen hatte, verstorben ist.

Der 35-jährige Enrico stürzte am 23.Mai 2015 beim Bergringrennen schwer.

Nach ersten medizinischen Versorgungen auf der Rennbahn wurde er in das Krankenhaus Teterow gebracht und von dort aus noch am 23.Mai 2015 in das Klinikum nach Rostock geflogen.

Der Vorstand des MC "Bergring" Teterow e.V., alle seine Mitglieder und die große Fangemeinschaft, die Enrico hat, sind bestürzt von dieser Nachricht.

Der Vorsitzende des MC "Bergring" Teterow e.V., Herr Adolf Schlaak, hat umgehend Kontakt zu Enricos Lebensgefährtin und seiner Mutter aufgenommen, ihnen die tiefempfundene Anteilnahme zum Ableben des Partners und Sohnes ausgesprochen und ihnen jegliche gewünschte Unterstützung durch den MC "Bergring" Teterow e.V. zugesagt.

Der MC "Bergring" Teterow e.V. wird Enrico Sonnenberg als hervorragenden Rennfahrer und Kämpfer in ehrendem Gedenken behalten.

Adolf Schlaak                             Hans-Detlef Henkel

Vorsitzender                                Stellvertreter