E-MAIL TELEFON KARTE
 

Speedway-Grand-Prix Teterow

veröffentlicht am 08. September 2017

Schon am Vormittag des 8.Septembers richteten sich die Blicke der Verantwortlichen gen Himmel! Grau in grau, viel Regen und keine Besserung in Sicht! Das vorgesehene Training am späten Freitagnachmittag musste abgesagt werden. Die Fahrer wurden gegen Mittag informiert, lediglich Martin Smolinski und Tobias Kroner kreuzten im Fahrerlager auf und überzeugten sich von der Unbefahrbarkeit der Bahn und hielten hier und dort ein Schwätzchen. Trainingsrunden wird es auch am Samstag nicht geben. Das heißt für alle Teilnehmer: Am Abend um 19 Uhr ran ans Band und los...

Zwei Termine, wetterunabhängig, standen dennoch am Freitagnachmittag auf dem Programm. Der Innenminister M/V, Lorenz Caffier, übergab die langersehnte Urkunde zu Ernennung des Titels "BERGRINGSTADT TETEROW" an Bürgermeister DR. Reinhard Dettmann. Das Teterower Stadtoberhaupt konnte  einen Jubelschrei nicht verhindern, schon lange wurde diese Bezeichnung für die Stadt Teterow gewünscht.

Im Anschluss loste der Bürgermeister die Startaufstellungen für das Rennen am Samstagabend aus.

Der Ablauf des 9.September bleibt derzeit wie vorgesehen bestehen.  Eine Wetterbesserung ist laut Vorhersage ab Samstagnachmittag in Sicht. Hoffen wir alle, dass diese eintritt und einem spannenden Rennverlauf nichts im Wege steht!

Text & Foto: Peter Stanislawski