E-MAIL TELEFON KARTE
 

Bergring-Historie

  • 1928 Gründung des Teterower Motor-Fahrer-Clubs um Carl Schröder
  • bis 1930 Planung, Genehmigung und Bau einer Rennstrecke
  • 25. Juni 1930 feierliche Einweihung des Bergring Teterow
  • 29. Juni 1930 Start des ersten Rennens auf dem Bergring Teterow
  • 1939 –1949 keine Rennen während des zweiten Weltkriegs
    - Rennstrecke vollkommen zerstört und als Kartoffelacker genutzt
    - Wiederaufbau der Rennstrecke
  • 28. August 1949 Start des ersten Nachkriegsrennens
  • 14. Dezember 1957 Gründung des MC Bergring Teterow e.V. als offizieller Nachfolge-Club des Teterower Motor-Fahrer-Clubs
  • 1972 Startverbot für westliche Fahrer auf Beschluß der DDR-Regierung
  • 1972, 1996 und 2005 komplette Absage des Pfingstrennens wegen Unbefahrbarkeit der Strecke
  • 1989 Teilnahme westlicher Fahrer wieder möglich 

 

Zeitungsartikel "Teterower Zeitung" von 1929

 

Impressionen längst vergangener Rennen